Technick und Textilunterricht

Die Pestalozzi-Schule verfügt über einen eigenen Werkraum und einen Textilraum. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse erlernen in einer kleinen Gruppe (halbe Klassenstärke) den Umgang mit Holz und Textilien. Es wird unter anderem gesägt (Laubsäge, Feinsäge), gefeilt, geraspelt und mit Hammer und Nagel gearbeitet. Der Umgang mit Nadel und Faden wird eingeübt und vielfältige Produkte entstehen.